News

Generalversammlung der EVP BL nominiert für die nationalen Wahlen

Die nominierten für die Nationalsratswahlen: Sara Fritz, Elisabeth Augstburger, Werner Hotz, Andrea Heger, Lukas Keller und Martin Geiser

​​​​​​​Nach einer besinn­li­chen Ein­lei­tung von Theo Wel­ler (Mut­tenz) führte Prä­si­dent Mar­tin Gei­ser (Gel­ter­kin­den) am 10. Mai im Restau­rant Fal­ken in Lies­tal durch die sta­tu­ta­ri­schen Geschäfte der Gene­ral­ver­samm­lung der EVP Basel­land.

Mit Dank und Wür­di­gung ver­ab­schie­dete er Eli­sa­beth Augst­bur­ger (Lies­tal), Hel­mut Ruch (Prat­teln) sowie Urs von Bid­der (Bin­nin­gen) aus dem Kan­to­nal­vor­stand. Nebst den Bis­he­ri­gen Sara Fritz (Birs­fel­den), Andrea Heger (Höl­stein), Wer­ner Hotz (All­schwil) Priska Jaberg (Buben­dorf), Mar­kus Romann (Siss­ach) und Jakob von Känel (Mut­tenz) wählte die Ver­samm­lung neu Sonja Nie­der­hau­ser (Lies­tal) und neo-Landrätin Irene Wolf (Füll­ins­dorf) in den Vor­stand. Ebenso bestä­tigte sie Gabriela Giese, Beat Hel­ler und Roger Jeker als Rech­nungs­re­vi­so­ren und unter gros­sen Bei­fall Kan­to­nal­prä­si­dent Mar­tin Gei­ser.

Nach­dem das Land­rats­team über Freud und Leid ihrer Par­la­ments­ar­beit berich­tete, wur­den  die Jah­res­rech­nung 2018 und das Bud­get 2019 geneh­migt und dem Vor­stand Decharge erteilt.

Für die Natio­nal­rats­wah­len im Okto­ber wur­den die fol­gen­den Per­so­nen nomi­niert:

  • Eli­sa­beth August­bur­ger, Lies­tal
  • Sara Fritz, Birs­fel­den
  • Mar­tin Gei­ser, Gel­ter­kin­den
  • Andrea Heger, Höl­stein
  • Wer­ner Hotz, All­schwil
  • Lukas Kel­ler, Bott­min­gen

Die Anwe­sen­den gaben dem Kan­to­nal­vor­stand freie Hand, die Liste zu kom­plet­tie­ren und eine Lis­ten­ver­bin­dung aus­zu­han­deln, wel­che eine grösst­mög­li­che Chance auf den 1. Natio­nal­rats­sitz der EVP BL ergibt.

Bereits anfangs Mai nomi­nierte der Kan­to­nal­vor­stand mit Eli­sa­beth Augst­bur­ger zum ers­ten Mal eine EVP-Ständeratskandidatin.