News

Grosse Freude über EVP-Wachstum bei den Gemeindewahlen

Am ver­gan­ge­nen Wochen­ende fan­den im Kan­ton Basel­land Gesamt­er­neue­rungs­wah­len für Gemeinde- und Ein­woh­ner­räte sowie Gemein­de­kom­mis­sio­nen statt.

 

Die EVP tritt als klare Gewin­ne­rin gestärkt aus die­sen Kom­mu­nal­wah­len her­vor. Nebst den Par­teien mit grün im Namen ist sie die ein­zige, wel­che einen Zuwachs an Sit­zen fei­ern kann: Neu stellt die EVP in der Exe­ku­tive ins­ge­samt 8 Gemein­de­räte und Gemein­de­rä­tin­nen (plus 2), 4 Sitze (plus 2) in Ein­woh­ner­rä­ten und 5 Sitze (plus 1) in Gemein­de­kom­mis­sio­nen. Die­ses tolle Wahl­re­sul­tat zeigt, dass die Stimme der EVP gefragt ist und ihre solide und brü­cken­bau­ende Poli­tik vor Ort geschätzt wird. Die EVP setzt sich aus Lei­den­schaft für Mensch und Umwelt ein. Dabei ori­en­tiert sie sich an Wer­ten wie Nach­hal­tig­keit, Gerech­tig­keit, Men­schen­würde, Glaub­wür­dig­keit, Wert­schät­zung und Soli­da­ri­tät. Nach­ste­hend alle gewähl­ten Kan­di­die­ren­den der EVP:

All­schwil
Ein­woh­ner­rat: Chris­toph Ruck­stuhl, bis­her

Biel-Benken
Gemein­de­rat: Daniel Kaderli, bis­her

Bin­nin­gen
Ein­woh­ner­rat: Peter Bert­schi, neu

Birs­fel­den
Gemein­de­kom­mis­sion: Sara Fritz, bis­her

Buben­dorf
Gemein­de­kom­mis­sion: Doris Fink­bei­ner, neu

Gel­ter­kin­den
Gemein­de­rat: Peter Gröf­lin, neu
Gemein­de­kom­mis­sion: San­dra Gross­mann, bis­her

Grel­lin­gen
Gemein­de­rat: Dany Hugels­ho­fer, bis­her

Höl­stein
Gemein­de­rat: Gemein­de­prä­si­den­tin Andrea Heger, bis­her

Lam­pen­berg
Gemein­de­rat: Gemein­de­prä­si­den­tin Char­lotte Gaug­ler, bis­her

Lies­tal
Ein­woh­ner­rat: Sonja Nie­der­hau­ser und Susi Thom­men beide bis­her

Mün­chen­stein
Gemein­de­kom­mis­sion: Beat Wid­mer, neu

Mut­tenz
Gemein­de­rat: Thomi Jour­dan, bis­her
Gemein­de­kom­mis­sion: Tho­mas Buser und Timon Zingg, beide bis­her

Ten­ni­ken
Gemein­de­rat: Gemein­de­prä­si­den­tin San­dra Bät­scher, bis­her

Tit­ter­ten
Gemein­de­rat: Remo Frey, neu

Der Kan­to­nal­vor­stand gra­tu­liert den Gewähl­ten ganz herz­lich und wünscht ihnen viel Freude, Befrie­di­gung, Weis­heit und Segen bei der Aus­übung ihres Amtes. Ein rie­sen­gros­ses Dan­ke­schön allen, die zu die­sem her­vor­ra­gen­den Resul­tat beige­tra­gen haben – sei es als Kan­di­die­rende, still im Hin­ter­grund agie­rende Hel­fe­rin­nen und Hel­fer oder als Wäh­le­rin­nen und Wäh­ler! Der anhal­tende Auf­wind und die aktu­el­len Erfolge ver­dan­ken wir einer aus­dau­ern­den Arbeit an der Basis. Beson­ders dan­ken wir allen, die mutig voran gehen und der EVP mit ihrer Kan­di­da­tur ein Gesicht geben. Auch wenn sie dabei ris­kie­ren, bei der Wahl leer aus­zu­ge­hen, so ist ihr Ein­satz nie ver­ge­bens. Denn Wah­len sind eine Team­ar­beit. Der Erfolg vom ver­gan­ge­nen Wochen­ende hat dies wie­der klar gezeigt. Und so dür­fen wir uns alle an den Früch­ten der treuen Unter­stüt­zung und der Auf­bau­ar­beit der ver­gan­ge­nen Jahre erfreuen. Ich bin stolz auf die­ses gute Resul­tat und vol­ler Vor­freude auf das, was wir in Zukunft noch alles gemein­sam anpa­cken und errei­chen kön­nen.

Mit bes­tem Dank und herz­li­chen Grüs­sen

Mar­tin Gei­ser, Prä­si­dent EVP BL