In der Mitte können wir die Politik bestimmen

2022 fei­ert die EVP Basel­land ihr 100-jähriges Jubi­läum. Im Dop­pe­l­in­ter­view spre­chen der Prä­si­dent und die Vize­prä­si­den­tin über die Geschichte, Gegen­wart und Zukunft der Kan­to­nal­par­tei. Beide sehen die zuneh­mende Pola­ri­sie­rung der Par­tei­land­schaft als Chance für die EVP.

Frau Heger und Herr Gei­ser, wie lange sind Sie schon Mit­glied der EVP?

Mar­tin Gei­ser: Ich bin seit fast 40 Jah­ren Mit­glied, davon die ers­ten 10 Jahre im Kan­ton Bern. Prä­si­dent der EVP Basel­land bin ich nun seit vier Jah­ren.

Andrea Heger: Wow – da kann ich nicht mit­hal­ten. Nach­dem ich als lang­jäh­rige Sym­pa­thi­san­tin für den Sek­ti­ons­vor­stand und eine Land­rats­kan­di­da­tur ange­fragt wor­den bin, habe ich mich 2014 für einen Bei­tritt ent­schie­den.

 

gan­zes Inter­view in der Volks­stimme vom 31.12.2021