Menu Home

Newsartikel

Lieber Solo als ein Anhängsel

Die Basel­bie­ter EVP hat sich nach zähem Rin­gen ent­schie­den, alleine in die Natio­nal­rats­wah­len zu zie­hen und sich auf keine Lis­ten­ver­bin­dung mit den Grü­nen und der SP ein­zu­las­sen.

Trifft sich die EVP zu einer Partei- ver­samm­lung, so ver­läuft diese in der Regel in Har­mo­nie. Man liebt den Nächs­ten. So traute manch einer am Mon­tag sei­nen Ohren nicht, als im Ver­lauf der Nomi­nie­rungs­ver­samm­lung in Lies­tal plötz­lich angrif­fi­gere Voten fie­len und sich sogar abzu­zeich­nen begann, dass die Parteimit- glie­der ihren Vor­stand zurück­pfei­fen könn­ten. Doch so weit kam es dann doch nicht.