Menu Home

Gelterkinden

Christliche Werte. Menschliche Politik.

Die EVP Gelterkinden und Umgebung setzt sich auf der Grundlage der christlichen Werte für das Wohl aller Menschen in unserem Kanton ein. Das bedeutet: Familien als Grundzellen unserer Gesellschaft sollen gestärkt und unterstützt werden. Eine gerechte Steuerpolitik für alle Einkommen sichert den sozialen Frieden. Optimale Bildungsmöglichkeiten geben unseren Jugendlichen berufliche Perspektiven. Der sorgsame Umgang mit unserer Natur erhält die Lebensqualität auch für künftige Generationen.

News der Sektion Gelterkinden

Peter Gröflin wird neuer Gemeindepräsidenten

Wir gratulieren Peter Gröflin herzlich und wünschen ihm Gottes Segen auf seinem präsidialen Weg.

Grosse Freude über EVP-Wachstum bei den Gemeindewahlen

Am vergangenen Wochenende fanden im Kanton Baselland Gesamterneuerungswahlen für Gemeinde- und Einwohnerräte sowie Gemeindekommissionen statt.

 

Sandra Grossmann erneut in der Gemeindekommission

Erfreulich ist auch die Wiederwahl von Sandra Grossmann in die Gemeindekommission Gelterkinden. Mit 847 Stimmen liegt sie im guten Mittelmass.

Peter Gröfin neu im Gemeinderat Gelterkinden

Peter Gröflin wurde mit stolzen 959 Stimmen gewählt. Wir gratulieren auch seinen Mitstreitern, Roland Laube und Martin Rüegg, beide SP.

Medienmitteilung Kommunale Wahlen vom 9. Februar 2020 

EVP BL bietet über 70 Wahlmöglichkeiten 

Kommunale Wahlen vom 9. Februar 2020

Zahlreiche Persönlichkeiten kandidieren auf kommunaler Ebene für die EVP und setzen sich aus Leidenschaft für Mensch und Umwelt ein. Sie orientieren...

Leserbrief

Letzte Woche in der Volksstimme gesehen.

SP, EVP und Grüne: Gemeinsam für Menschen und Umwelt

Drei Parteien, die sich seit Jahren engagiert und kompetent – mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten – für eine gesunde Umwelt und soziale...

Elisabeth Augstburger als Ständeratskandidatin

Folgende Persönlichkeiten unterstützen Elisabeth Augstburger dabei:

Ältere News im Archiv

B-Gelterkinden-Kirche

News der EVP Schweiz

19.09.2020 | 

EVP: Stimmfreigabe zum Verhüllungsverbot und Ja zur Initiative gegen die Finanzierung von Kriegsmaterialproduzenten

An der heu­ti­gen 1. aus­ser­or­dent­li­chen Dele­gier­ten­ver­samm­lung der EVP Schweiz 2020 in Basel haben die Dele­gier­ten Stimm­frei­gabe zur Volks­in­itia­tive für ein Ver­hül­lungs­ver­bot und die Ja-​Parole zum Ver­bot der Finan­zie­rung von Kriegs­ma­te­ri­al­pro­du­zen­ten beschlossen.

18.09.2020 | 

Covid-19-Gesetz und Stimmrechtsalter 16: Der erste Kurzrückblick auf die Herbstsession

Der Kurz­rück­blick der EVP-​Nationalratsmitglieder auf die ers­ten bei­den Wochen der Herbst­ses­sion 2020: Zen­tra­les Thema Covid-​19-​Gesetz — Stimm­rechts­al­ter 16 — Nächste Runde C02-​Gesetz — Erfolg­rei­ches Pos­tu­lat für neue Modelle in der Pflege.

17.09.2020 | 

EVP: Systemrelevante Einrichtungen müssen bei Pandemien besser einbezogen werden

EVP-​Nationalrätin Mari­anne Streiff for­dert den Bun­des­rat in einem Pos­tu­lat auf, in einem Bericht auf­zu­zei­gen, wie künf­tig die Sys­tem­re­le­vanz sozia­ler Ein­rich­tun­gen, ins­be­son­dere im Bereich der Betreu­ung von Men­schen mit Behin­de­rung und des Kin­der­schut­zes, bei Pan­de­mien wie aktu­ell Covid-​19 bes­ser berück­sich­tigt wer­den kann.