Menschen aus Ihrer Umgebung stellen sich den Landratswahlen

Wahlkreis 01 Allschwil

Die EVP prä­sen­tiert im Wahl­kreis All­schwil zu den anste­hen­den Land­rats­wah­len vom März 2019 eine starke Liste mit kom­pe­ten­ten Kan­di­die­ren­den. Auf der Liste 4  wer­den fol­gende Per­so­nen kan­di­die­ren:

  • Wer­ner Hotz-Celotto, Jurist (bis­her)
  • Sil­via Benz-Scheurer, Ärz­tin
  • Sil­via Nydegger-Fasnacht, Juris­tin
  • Peter Roth-Tam, kfm. Ange­stell­ter
  • Chris­toph Ruckstuhl-Schäfer, Infor­ma­ti­ker
  • Tobias Schläp­fer, Auto­ma­ti­ker.

Die Evan­ge­li­sche Volks­par­tei setzt sich seit Jahr­zehn­ten für mehr Nach­hal­tig­keit, Gerech­tig­keit und Men­schen­würde ein.  Ebenso stellt sie sich klar gegen den nega­ti­ven Trend der pola­ri­sie­ren­den links-rechts-Politik. Als Mit­te­par­tei betrei­ben wir eine weit­sich­tige, brü­cken­bau­ende Sach­po­li­tik. Alle brin­gen viel Erfah­rung mit aus Beruf und poli­ti­schem Enga­ge­ment oder frü­he­ren Land­rats­kan­di­da­tu­ren. Wir sind moti­viert, unse­ren EVP-Landratssitz im Wahl­kreis zu hal­ten und so unsere Region in Lies­tal wei­ter­hin mit einer gewich­ti­gen Stimme für Mensch, Umwelt und Wirt­schaft zu ver­tre­ten.

Sie haben ein Anlie­gen? Schrei­ben Sie uns an sekretariat(at)evp-bl.ch, wir mel­den uns!

Wer­ner Hotz, Land­rat EVP

Wahlkreis 02 Binningen

Wahlkreis 03 Oberwil

Die Evan­ge­li­sche Volks­par­tei EVP prä­sen­tiert im Wahl­kreis Ober­wil zu den anste­hen­den Land­rats­wah­len vom März 2019 eine Top-Liste.

Die EVP setzt sich seit Jah­ren für mehr Nach­hal­tig­keit, Gerech­tig­keit und Men­schen­würde ein.  Ebenso stellt sie sich klar gegen den nega­ti­ven Trend der pola­ri­sie­ren­den Poli­tik. Als Mit­te­par­tei betreibt sie eine weit­sich­tige, brü­cken­bau­ende Sach­po­li­tik.

Die Sek­tion Oberwil-Therwil-Ettingen-Biel-Benken prä­sen­tiert mit ihrer Liste sie­ben Kan­di­die­rende, wel­che diese Werte glaub­haft und enga­giert ver­tre­ten.

Es sind dies:

  • Daniel Kaderli, Gemein­de­rat Biel-Benken
  • Susanne Stettler-Gygax, Biblio­the­ka­rin, Ober­wil
  • Yvonne Reis­ner Hei­ni­ger, Geo­gra­fin, Biel-Benken
  • Mag­da­lena Ber­ger, MPA, Tages­fa­mi­lie, Ober­wil
  • Mar­tin Vec­chi, Lei­ter Alters­zen­trum Im Brüel
  • Marita Hotz-Celotto, Pfle­ge­fach­frau, All­schwil
  • Ste­phan Seit­zin­ger, Unter­neh­mer, Ther­wil

Alle brin­gen viel Erfah­rung mit aus Beruf und poli­ti­schem Enga­ge­ment und/oder ehren­amt­li­chen Tätig­kei­ten. Sie sind moti­viert, sich für die EVP zu enga­gie­ren und so unsere Region in Lies­tal wei­ter­hin mit einer gewich­ti­gen Stimme für Mensch, Wirt­schaft und Umwelt zu ver­tre­ten.

www.evp-leimental.ch

Aus Lei­den­schaft für Mensch und Umwelt

Wahlkreis 04 Reinach

Wahlkreis 5 Münchenstein

Wahlkreis 6 Muttenz-Birsfelden

Wahlkreis 7 Laufen

Wahlkreis 8 Pratteln

Wahlkreis 9 Liestal

Wahlkreis 10 Sissach

Für eine kleine Par­tei wie die EVP ist es oft eine Her­aus­for­de­rung, geeig­nete Leute für ihre Liste zu fin­den.

Daher sind wir sehr froh, dass wir nun den Wäh­lern von Siss­ach und Umge­bung eine aus­ge­gli­chene, abwechs­lungs­rei­che Liste prä­sen­tie­ren kön­nen. Von der jun­gen Stu­den­tin bis zum erfah­re­nen Geschäfts­mann, von Böck­ten bis Ten­ni­ken, ob in einer Frei­kir­che oder in der Lan­des­kir­che enga­giert, sind wir moti­viert, uns für die Men­schen und die Umwelt in der Region ein­zu­set­zen. Wir, das sind Sil­van de Luca Aus­sen­dienst­lei­ter einer Bro­cken­stube aus Itin­gen, Ruth Trink­ler Pfle­ge­rin aus Böck­ten, Mar­kus Romann Betreuer aus Böck­ten, San­dra Bät­scher Buch­hal­te­rin und Gemein­de­prä­si­den­tin aus Ten­ni­ken, Jürg Hütt­ten­mo­ser Geschäfts­füh­rer und Wirt aus Siss­ach und Sarah Regez Stu­den­tin aus Ten­ni­ken (von links nach rechts auf dem Bild).  

Ehr­li­che Volks­ver­tre­ter Punkt.

EVP Siss­ach und Umge­bung, Mar­kus Romann Prä­si­dent

Wahlkreis 11 Gelterkinden

Die EVP prä­sen­tiert im Wahl­kreis Gel­ter­kin­den zu den anste­hen­den Land­rats­wah­len vom März 2019 eine gene­ra­ti­ons­über­grei­fende Liste.

Die Evan­ge­li­sche Volks­par­tei setzt sich seit Jah­ren für mehr Nach­hal­tig­keit, Gerech­tig­keit und Men­schen­würde ein.  Ebenso stellt sie sich klar gegen den nega­ti­ven Trend der pola­ri­sie­ren­den Poli­tik. Als Mit­te­par­tei betreibt sie eine weit­sich­tige, brü­cken­bau­ende Sach­po­li­tik.

Die Sek­tion Gel­ter­kin­den prä­sen­tiert mit ihrer Liste fünf Kan­di­die­rende, wel­che diese Werte glaub­haft und enga­giert ver­tre­ten. Es sind dies der Arbeits­agoge Michael Thom­men aus Gel­ter­kin­den, Michael Her­zig aus Orma­lin­gen, Auto­ma­ti­ker und Jung­schar­lei­ter, Erika Gröflin-Schürch, Sekun­dar­schul­rä­tin in Gel­ter­kin­den, San­dra Grossmann-Oldani, Sport­leh­re­rin und Mit­glied Gemein­de­kom­mis­sion Gel­ter­kin­den, und Mar­tin Gei­ser aus Gel­ter­kin­den, Par­tei­prä­si­dent EVP BL. Alle brin­gen viel Erfah­rung mit, aus Beruf und poli­ti­schem Enga­ge­ment oder Land­rat­s­tä­tig­keit. Sie sind moti­viert, den EVP-Landratssitz in der Wahl­re­gion zu hal­ten und so unsere Region in Lies­tal wei­ter­hin mit einer gewich­ti­gen Stimme für Mensch und Umwelt zu ver­tre­ten.

Wahlkreis 12 Waldenburg

Die Evangelische Volkspartei setzt sich seit Jahren für mehr Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit und Menschenwürde ein.  Ebenso stellt sie sich klar gegen den negativen Trend der polarisierenden Politik. Als Mittepartei betreibt sie eine weitsichtige, brückenbauende Sachpolitik.

Die Sektion Waldenburg präsentiert mit ihrer Liste sechs Kandidierende, welche diese Werte glaubhaft und engagiert vertreten. Es sind dies die bisherige Landrätin und Synodepräsidentin Andrea Heger-Weber aus Hölstein, Andreas Beyeler, von 2003 - 2013 Gemeinderat in Lampenberg, Helene Koch-Schmutz, Gemeinderätin aus Niederdorf, Ursula Dettwiler, Primarschulleiterin in Reigoldswil aus Hölstein, Sven Mägli, Lehrer für Wirtschaft und Recht, und Rahel Bächtold, selbstständig erwerbend, aus Bennwil. Alle bringen viel Erfahrung mit, aus Beruf und politischem Engagement oder früheren Landratskandidaturen. Sie sind motiviert, den EVP-Landratssitz im Wahlkreis zu halten und so unsere Region in Liestal weiterhin mit einer gewichtigen Stimme für Mensch, Umwelt und Wirtschaft zu vertreten.